Feierliche Verabschiedung der Abiturienten 2010

Am 26. Juni 2010 wurden die Abiturienten des Jahrgangs 2010 feierlich verabschiedet.
Herzliche Gratulation und alles Gute auf dem weiteren Lebensweg!

Der Abiturjahrgang 2010

Unsere Abiturienten

Adam Lena, Alfs Stephan, Bahret Jakob Immanuel, Blessing Alexander, Bollian Annette, Brandt Junija, Bräutigam Stephan, Buschbeck Laura, Eisenmann Larissa, Eisinger Constantin, Fischer Moritz, Fritz Christina, Gröger Marie-Sophie, Groß Antonia, Heller Leandra, Helming Christian, Huke Nicolas, Ittensohn Maik, Kaufmann Sophia, Keil Michaela, Kirschenmann Verena, Klemm Konstantin, Kramer Ann-Kathrin, Kratz Nadine, Lampert Melanie, Langfeld Sabine, Lauster Manuela, Lipp Anna-Charlotte, Löprich Michael, Mächtel Natalie, Meier Jennifer, Moor Irina, Racciatti Vanessa, Schlindwein Claudia, Schmitt Angelina, Schnepf Jennifer, Schorn Luisa, Singh Jasmin, Skoruppa Maria, Sperling Celina, Spinner Rebecca, Steigerwald Shiva, Steimer Lisa, Steinberg Anja, Theiß Catharina, Velimsky Jan-Anye, Wald Cara, Walter Danielle Aline, Weiss Vanessa, Werth Sarah, Wessling Dennis, Wessling Jan, Wiedemann Katharina, Wintergerst Stefan

Durchschnitt: 2,2

 

Unsere Preisträger

Mit der besten Gesamtleistung des Abiturjahrganges 2010 für die Studienstiftung des deutschen Volkes nominiert:
Melanie Lampert

Scheffelpreis für besondere Leistungen im Fach Deutsch:
Anna Lipp

Leo-Wohleb-Preis des Gymnasiums Hohenbaden für die jahrgangsbeste Abiturientin:
Melanie Lampert

Leo-Wohleb-Preis des Gymnasiums Hohenbaden für die besten Leistungen in den Alten Sprachen:
Ann-Kathrin Kramer

Preise der Stiftung „Humanismus heute” des Landes Baden-Württemberg in diesem Jahr von dem Bankier Dr. Hans Vontobel für hervorragende Leistungen im Fach Latein:
Melanie Lampert, Ann-Kathrin Kramer, Larissa Eisenmann, Laura Buschbeck, Michael Löprich

Preise der Stiftung „Humanismus heute” des Landes Baden-Württemberg in diesem Jahr von dem Bankier Dr. Hans Vontobel für hervorragende Leistungen im Fach Griechisch:
Anja Steinberg, Luisa Schorn

GDCh-Preis für die jahrgangsbeste Abiturientin im Fach Chemie:
Melanie Lampert

Preis des Rotary-Clubs Baden-Baden-Merkur für herausragende Leistungen in Englisch und anderen Fremdsprachen:
Anna Lipp

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für besonderen Einsatz in der Schule und engagierte Mitarbeit in der SMV:
Nicolas Huke

Preise des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für besonderes Engagement in der Theater-AG:
Konstantin Klemm (Schauspieler und Leitung), Moritz Fischer (Technik), Michael Löprich (Technik), Nicolas Huke

Preise des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für außerordentliche Mithilfe bei Organisation und Durchführung von Sportveranstaltungen:
Annette Bollian, Ann-Kathrin Kramer, Nadine Kratz, Sarah Werth, Dennis Wessling, Jan Wessling, Jan-Anye Velimsky

Preise des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für häufige Beteiligung an musikalischen Aufritten im Chor, im Orchester und der Combo:
Leandra Heller, Luisa Schorn, Jakob Bahret (Combo), Larissa Eisenmann (auch Musikmentorin), Christian Helming (Combo), Ann-Kathrin Kramer, Nadine Kratz

Mit der Goldmedaille des Gymnasiums Hohenbaden für hervorragende Leistungen in neun Schuljahren werden ausgezeichnet:
Laura Buschbeck, Larissa Eisenmann, Melanie Lampert, Claudia Schlindwein

Die Silbermedaille für gute Leistungen in neun Schuljahren erhalten:
Marie-Sophie Gröger, Nadine Kratz, Anja Steinberg

Die „Traumnote” 1,0 erzielte:
Melanie Lampert