Feierliche Verabschiedung der Abiturienten 2013

Am 28. Juni 2013 wurden die Abiturienten des Jahrgangs 2013 feierlich verabschiedet.
Herzliche Gratulation und alles Gute auf dem weiteren Lebensweg!

P1010567

Unsere Abiturienten

Anabel Baudendistel-Pineda, Sarah Bohe, Nina Brandt, Tim Bronner, Emilia Buschbeck, Sinja Dey, Dominique Dorscheid, Richard Fehler, Pascale Feiertag, Leonie Fiehn, Sören Finkbeiner, Jakob Fischer, Marina Frank, Celine Fritz, Anik Gantzkow, Léon Geide, Sophia Glöckle, Lisa Haab, Kai Hochstuhl, Jacob Hovde, Aina Kaufmann, Jakob Kolmeigner, Lena Koritnik, Philipp Kraft, Julia Lais, Phillipp Lang, Justine Lepoix, Florian Ludwig, Leander Mangelsdorf, Ole Meyer, Maria Luisa Notaro, Annika Polak, Tamara Rahil, Lucie-Mathilde Scheumann, Julian Skoruppa, Wilhelm Söhne, Nicolas Steimer, Sarah Stein, Janosch Steinel, Magali Steiner, Anna Steveling, Angelina Ullrich, Clara von Harling, Moritz Wandler, Paul-Philipp Warth, Theresa Ziefle

Durchschnitt: 2,2

Unsere Preisträger

Scheffelpreis für besondere Leistungen im Fach Deutsch:
Pascale Feiertag

Leo-Wohleb-Preis des Gymnasiums Hohenbaden für die besten Leistungen in den Alten Sprachen:
Lena Koritnik

Preis der Stiftung „Humanismus heute” des Landes Baden-Württemberg für hervorragende Leistungen im Fach Latein:
Lena Koritnik, Julia Lais, Lucie-Mathilde Scheumann, Wilhelm Söhne

Preis der Stiftung „Humanismus heute” des Landes Baden-Württemberg für hervorragende Leistungen im Fach Griechisch:
Lena Koritnik, Julia Lais

Preis der Deutsch-Französischen Gesellschaft für hervorragende Leistungen im Fach Französisch:
Lucie-Mathilde Scheumann

Physikpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft:
Richard Fehler, Jakob Fischer, Wilhelm Söhne

Ferry Porsche Preis für hervorragende Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik/Technik
Wilhelm Söhne

Alfred-Maul- Gedächnismedaille für hervorragende Leistung im Fach Sport:
Paul-Philipp Warth

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für hervorragende Leistungen im Fach Biologie:
Paul-Philipp Warth

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für besonderen Einsatz in der Schulgemeinschaft (SMV, Sanitätsdienst, Erste Hilfe AG, außerordentliche Mithilfe bei Organisation und Durchführung von Sportveranstaltungen):
Tim Bronner, Richard Fehler, Jakob Fischer, Lisa Haab, Julian Skoruppa (Schülersprecher), Nicolas Steimer

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für häufige Beteiligung an musikalischen Aufritten im Chor:
Jakob Kolmeigner

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für häufige Beteiligung an musikalischen Aufritten im Orchester und in der Combo-AG (Musikmentor):
Emilia Buschbeck, Pascale Feiertag, Sophia Glöckle, Jakob Kolmeigner, Julian Skoruppa, Magali Steiner

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für besonderen Einsatz für die Schulgemeinschaft (langjährige musikalische Begleitung von Gottesdiensten):
Pascale Feiertag

Preis des Fördervereins des Gymnasiums Hohenbaden für die Leitung der Theater-AG:
Anabel Baudendistel-Pineda, Marina Frank, Leander Mangelsdorf

Mit der Goldmedaille des Gymnasiums Hohenbaden für hervorragende Leistungen in acht Schuljahren werden ausgezeichnet:
Pascale Feiertag, Jakob Fischer, Lena Koritnik, Julia Lais, Lucie-Mathilde Scheumann, Nicolas Steimer, Paul-Philipp Warth

Die Silbermedaille für gute Leistungen in acht Schuljahren erhalten:
Leonie Fiehn, Tamara Rahil, Julian Skoruppa, Anna Steveling, Angelina Ullrich

Die „Traumnote” 1,0 erzielten:
Lena Koritnik und Paul-Philipp Warth